Unsere Kunden haben hohe Ansprüche. Und wir erst recht. Daher hat jeder Trainer in unserem Team Praxiserfahrung im Service, den wissenschaftlichen Unterbau, Humor und Bodenhaftung. Wir sind vier Individuen, die nicht zuletzt dank unserem Salzburger Trainerstudium mit sehr homogener Geisteshaltung an unsere schöne Aufgabe gehen.

Emil Salzeder, *1969 in Traunstein

150c

Über mich: Als Banker und BWLer erlag ich von 20 Jahren der Faszination „Service-Center“ und wurde Service-Fetischist, Manager und Trainer. Seither dufte ich zusammen mit  meinen lieben Kolleginnen und mehreren Tausend Seminarteilnehmern Erfahrungen austauschen und Entwicklungen beobachten. Ich bin immer noch überzeugt, die Fehler von Eltern und Lehrern ausbügeln zu können.

An meinem Beruf  mag ich am meisten: Dass ich da Faxen machen und mich blamieren kann, so viel ich will. Und am allermeisten freut es mich, wenn Teilnehmer nach Jahren stolz von eigenen Veränderungen berichten. Auch wenn es nur kleine sind.

Schwerpunkte: Support und E-Mail-Optimierung

Branchenexpertise: Auto, Utilities und Handel

Manuela Nagy, *1973 in Wien

150c

Über mich: Auch Sprachwissenschaftler dürfen lustig sein. Gleich nach meinem Studium wurde ich Führungskraft im Vertrieb und bin es, parallel zu meiner Trainer-Berufung, immer noch. Ich stehe seit 10 Jahren für die vertriebliche Seite der com.cultur-Trainings. Meine Teilnehmer sollen bei mir Energie, Freude und Impulse tanken. Die Wirkung stellen wir etwas später im Side-by-Side-Coaching fest. Oft mit großer Überraschung!

An meinem Beruf  mag ich am meisten: Wenn ich Teilnehmer, am liebsten eine Gruppe haben darf, die wirklich etwas verändern möchte. Ich liebe neugierige und mutige Menschen mit gelegentlichem „Blöd“-Sinn, aber auch mit Disziplin.

Schwerpunkte: Telefontraining, Vertriebscoaching und Servicestandards

Branchenexpertise: Finanzen und Auto

Veronika Spatzenegger, *1972 in Salzburg

150c

Über mich: Kommunikation heißt der rote Faden in meinem Berufsleben. Als Referentin beim größten Bildungsträger Österreichs war ich selbst jahrelang auf der Suche nach Qualität in der unübersichtlichen Trainerlandschaft. Bis ich irgendwann selbst vorne im Seminarraum stand und nicht mehr hinter den Schreibtisch wollte.

An meinem Beruf  mag ich am meisten: Nichts ist schöner als die kreative Dynamik zu spüren, die sich in einer Trainingsgruppe, aber auch im Side-by-Side-Coaching gerne entwickelt. Mein Schlüssel ist dabei immer die richtige Rezeptur aus Humor und Ernsthaftigkeit.

Schwerpunkte: Change Management, Verhandeln und Konflikte

Branchenexpertise: Touristik, Dienstleister und Non-Profit

Lisa Moser, *1974 in Salzburg

150c

Über mich: Soziologie plus Kommunikationswissenschaft plus Humor ergibt Lisa Moser, Ihre Expertin für Arbeitsfreude. Freude und Disziplin sind meine Schlüssel zum nachhaltigen Kundenerlebnis. An beiden arbeite ich als Trainerin und Coach mit Kundenbetreuern und Führungskräften. Ich will meinen Kunden beibringen, wie sich Wertschätzung und vollendete Klarheit im Gespräch perfekt vereinen lassen.   

An meinem Beruf  mag ich am meisten: Dass jedes Unternehmen und jede Gruppe immer wieder neue Fragestellungen einbringt und ich genau so viel von meinem Teilnehmern lernen darf, wie diese von mir.

Schwerpunkte: Verkauf, Servicequalität und Service Excellence

Branchenexpertise: Forschung und Lehre, öffentliche Verwaltung und Körperschaften

Trainingsinformationen anfordern

Meine Daten
Ich interessiere mich für*