Mystery Analysen ergänzen die Daten aus Kundenbefragungen und Beschwerdeauswertung. Sie kommen auch dort zum Einsatz, wo Kunden kein sachliches Urteil abgeben wollen oder können.

Ist beispielsweise eine bestimmte Branche (z.B. Versorger, Finanzbehörden oder Banken) in der öffentlichen Kritik, so sind trotz aller Servicebemühungen negative Kundenbewertungen wahrscheinlich. Hier kann durch Mystery Analysen ein realistisches Bild der Lage gezeichnet werden.
In einer Kundenbefragung sollten nach gängiger Einschätzung nicht mehr als 15 Fragen gestellt werden. Die von uns exklusiv verwendete Mystery Matrix®, die von ausgebildeten und lizensierten Testern verwendet wird, ist die passende Lösung für hohe Untersuchungstiefen. Wir erheben je Analyse bis zu 200 Leistungsmerkmale und generieren hieraus eine Auswertung, die die wichtigsten Ergebnisse auf einer Seite präsentiert.

Wir sind außerdem spezialisiert auf Mystery Analysen mit Echtkunden und Spezialisten, z.B. Sachverständige, Schauspieler oder Detektive.

Wenn Sie mehr wissen möchten, kontaktieren Sie uns per Telefon (+49 89 954115-30) oder E-Mail.